Loading...

Die EUROPEAN CHAMPIONSHIPS MUNICH 2022 unterzeichnen bei Sports for Future

Kopie von Nachnutzung von Sportstätten und equipment CO₂ neutraler Transport und Mobilität 3 Abfall und Littering 4 Wirkung auf den Breiten und Leistungssport 5 Inklusion und Barrierefreiheit 6 Lokale

Wir freuen uns, dass die European Championships Munich 2022 Sports for Future unterstützen!

Bei der größten Multisportveranstaltung seit den Olympischen Sommerspielen 1972 werden vom 11. bis 21. August 2022 im Olympiapark im München in neun Sportarten 4.700 Spitzensportlerinnen und Sportler aus rund 50 Nationen gegeneinander antreten.

Die European Championships Munich 2022 ist sich des Wirkungspotenzials gegenüber der natürlichen Umwelt, der Gesellschaft und der Wirtschaft bewusst und hat aus diesem Grund schon zu Beginn des Planungsprozesses ein Nachhaltigkeitsteam gegründet und eine Nachhaltigkeitsstrategie ausgearbeitet. Dabei werden auch die 17 SDG berücksichtigt, um neue Benchmarks für Großsportveranstaltungen zu setzen. Mit der Initiative „Count & Last“ setzen sie außerdem neben dem Sportevent 12 Projekte um, mit denen eine nachhaltige Wirkung angestrebt wird.

„Sportgroßveranstaltungen stehen in einer unmittelbaren Wechselbeziehung mit der natürlichen Umwelt und besitzen eine Strahlkraft, die über die reinen sportlichen Aktivitäten hinaus geht. Daher verankert unser Leitbild Nachhaltigkeit als eine übergreifende Zielorientierung des Handelns innerhalb und außerhalb des Lokalen Organisationskomitees (LOC).“

Fokusthemen der Nachhaltigkeitsstrategie sind:

  1. Nachnutzung von Sportstätten und -equipment
  2. Transport und Mobilität
  3. Abfall und Littering
  4. Wirkung auf den Breiten- und Leistungssport
  5. Inklusion und Barrierefreiheit
  6. Lokale Wertschöpfung

(Auszug aus „Der Nachhaltigkeitsweg der European Championships Munich 2022 Zwischenbericht November 2021)

Mehr über die Nachhaltigkeitsstrategie könnt ihr hier lesen.