Loading...

Ein neuer Partner: Schulsport-Challenge pflanzt Bäume

Spendenlauf GKS 2

Eine bunte Schule – wie ihr Logo: Die Georg-Kerschensteiner-Oberschule erreicht ihre Schüler*innen auch in Corona-Zeiten auf vielfältige Weise. Vom 30.04 bis 2.05. veranstalteten sie einen Spendenlauf, bei dem über mehrere Tage hinweg alle Schüler*innen dazu aufgefordert waren, zu walken, zu laufen, zu joggen, ihre Laufstrecken zu messen und „vergrünen“ zu lassen. Mit dieser Aktion gibt die GKS den Startschuss zur Zusammenarbeit mit Sports For Future. Denn für die erlaufenen Strecken suchten die sportlichen Jugendlichen Sponsoren, die ihnen die für die gelaufenen (Kilo-)Meter eine bestimmte Summe Geldes zahlen. Alle Einnahmen fließen zusammen und kommen einem Aufforstungsprojekt der Zenaga Foundation und Sports 4 Trees zugute. Dabei hat sich die GKS für ein Projekt entschieden, das an eine Schule in Nigeria (im Bundesstaat Akwa Ibom), angeschlossen ist.

Die Fachbereichsleiterin Sport an der GKS, Claudia Totzke, wünscht sich stellvertretend für die gesamte Schulgemeinschaft eine langfristige Kooperation zwischen den Schulen in Holdorf und Nigeria: „Vielleicht machen wir demnächst sogar einen gemeinsamen Lauf.“ Als Team von Sports for Trees freuen wir uns über das neue Mitglied in unserer Gemeinschaft!