Loading...

Fußball: "FCA-Wald" - FC Augsburg startet mit Bepflanzung

Der FC Augsburg unterstützt den Klimaschutz (© AFP/SID/MICHAELA REHLE)Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg treibt sein Engagement für den Klimaschutz voran.

Augsburg (SID) - Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg treibt sein Engagement für den Klimaschutz voran. Mit der Hilfe von Trainer Markus Weinzierl, Geschäftsführer Sport Stefan Reuter und vier Augsburger Profis wurden am Mittwoch die ersten Bäume gepflanzt und damit die Basis für den "FCA-Wald" gelegt. Das Kooperationsprojekt zwischen Stadt und Verein soll die Umwelt- und Klimastrategie der Schwaben sichtbar machen.
"Ich finde es klasse, das Thema Nachhaltigkeit mit so einer Aktion zu unterstreichen", sagte Reuter am Rande der Bepflanzung dem SID. Auch Mannschaftskapitän Jeffrey Gouweleeuw ist von dem Projekt angetan: "Man muss sich bewusst machen, dass sowas für die Zukunft sehr wichtig ist und man Sachen ändern muss."
Insgesamt sollen bis zu 20.000 Bäume gepflanzt und hochgezogen werden, Aktionen und Aktivitäten für Mitglieder und Fans sollen den Wald zu einem Gemeinschaftsprojekt werden lassen. "Man merkt, dass es zwischen der Stadt und dem Verein harmonisch ist. Jeder ist aufeinander stolz und deswegen unterstützen wir uns gegenseitig", sagte Trainer Weinzierl.


Bild: Der FC Augsburg unterstützt den Klimaschutz (© AFP/SID/MICHAELA REHLE)