Loading...

Zwischen Verantwortung, Verpflichtung und Chance

Welche Rolle spielt der Sport in der Klimaschutzdebatte? Wie kann er, können Verbände, Vereine, Athleten oder Fans nachhaltiger agieren? Diesen und anderen Fragen möchten wir uns künftig in unserem SportsFF-Blog widmen, den wir in regelmäßigen Abständen auf unserer Website www.sportsforfuture.de veröffentlichen. Es werden unterschiedliche Autor*innen aus dem Sportumfeld zu Wort kommen. Den Auftakt macht der Vorsitzende des Sports For Future e.V., Stefan Wagner, mit seinem Beitrag „Zwischen Verantwortung, Verpflichtung und Chance“.

Friday Medallists

Ihr möchtet Euch mit Eurem Verein aktiv für das Klima engagieren und wisst noch nicht genau, was Ihr tun könnt? Einmal im Monat stellen wir freitags auf Facebook und Instagram tolle Projekte aus aller Welt vor, um Ideen zu teilen und andere zu inspirieren.

Unser Spielplan im Januar

Regelmäßig begeben wir uns selbst aufs Spielfeld und treffen bei verschiedenen Terminen Mitstreiter*innen, Interessierte und mögliche neue Partner. So auch im Januar. Auch in diesem Monat steht einiges an:

Friday Medallists

Ihr möchtet Euch mit Eurem Verein aktiv für das Klima engagieren und wisst noch nicht genau, was Ihr tun könnt? Jeden Freitag stellen wir auf Facebook und Instagram tolle Projekte aus aller Welt vor, um Ideen zu teilen und andere zu inspirieren.

"Klima Champions NRW"

05.11.2019: Die EnergieAgentur.NRW und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen küren Best-Practice-Vereine.

The Sustainability Report: Umweltfreundliches Zeichen in der Sportbekleidungsbranche

Roderick Bradley, der Mitbegründer von PlayerLayer, spricht im Interview mit dem Magazin Sustainability Report darüber, wie wichtig Innovation, Forschung und Entwicklung sind, wenn man es mit den Hauptakteuren der Sportbekleidungsbranche aufnehmen und gleichzeitig einen nachhaltigen Wandel einleiten will.

Startschuss für Sports For Future

Mit dem eindringlichen Appell für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen tritt Sports For Future in die Öffentlichkeit, um sich mit einer prominenten und relevanten Stimme in die Klimadebatte einzubringen.